Sicherersche Apotheke
Ihre Apotheke für Naturheilmittel
Apotheke - Startseite Anno 1359 Heilkunde Kosmetik Service Babyfreundliche Apotheke
Homöopathie.Schüßler Salze.Bach-Blüten.Teemischungen.Aromatherapie.weitere Therapien
WELT der Blüten
» Therapiekonzept
» Anwendungen
» Bach-Blüten

Wellness für die Seele!
Es war der Wunsch Dr. Edward

Bachs
, seine Blütentherapie allen Menschen zugänglich zu machen, sozusagen als „seelische Haus-
apotheke", um Krankheiten vorzu-
beugen.
Unser Leben wird von sehr vielen

äußeren und inneren Faktoren be-
einflusst, eine Vielzahl von Reizen stören unser inneres Gleichgewicht. Es sind nicht nur Erwachsene von der Reizüberflutung betroffen und
reagieren mit psychosomatischen Erkrankungen (wie Magen-, Herz-, Kreislauf- oder Hauterkrankungen ohne organische Ursache). Auch Kinder leiden unter dem Leist
ungs-
druck in der Schule, unter Krisen in der Familie (z.B. Arbeitslosigkeit, Trennung der Eltern) oder sind durch Fernsehen, Computer und andere Medien überfordert und reagieren
mit Verhaltensauffälligkeiten und -störungen, bis hin zu körperlichen und seelischen Erkrankungen.
Gerät nun durch äußere oder innere Umstände das seelische Gleich-
gewicht
verloren und die innere Harmonie aus der Balance, kann eine Krankheit auf körperlicher Ebene ausbrechen.
Die Bach-Blüten wirken durch ihre
energetischen Schwingungen als Katalysator zwischen der körper-
lichen, geistigen und seelischen Ebene. Sie helfen so, das innere Gleichgewicht wieder herzustellen, energetische Blockaden zu lösen und Krankheiten vorzubeugen.
Dr. Bach spricht von „negativen Seelenzuständen", die durch die Blüten nicht bekämpft, sondern ausgeglichen und harmonisiert werden. Die Bach-Blüten unter-
stützen die Selbstheilungskräfte
und wirken ganzheitlich, ähnlich
wie die Homöopathie, also auf
Seele, Geist und Körper.
» Therapie-Anwendung

» Alle Bachblüten auf einem Blick
„Behandle die Persönlichkeit und nicht die Krankheit"
ist der Leitsatz von Dr. Edward
Bach, der Begründer der Bach-Blütenessenzen. Er lebte von 1886 – 1936 in England. An der Universität in Cambridge studier-
te er Medizin und arbeitete ein-
ige Jahre als Schulmediziner und Wissenschaftler. Durch sei-
ne Naturverbundenheit fand er im Laufe der Jahre 38 Pflanzen, deren Schwingungsenergien alle seelischen Empfindungen beinhalteten und entwickelte daraus seine Bach-Blüten-
essenzen.
Dr. Edward Bach
Dr. Edward Bach
Bachblüten
Kontakt . Sitemap . Impressum . Datenschutzerklärung . Copyright by PiP @ 2016 Seite empfehlenSeite empfehlen . Seite druckenDrucken